12. November 2019
willkomme liebi dunkelheit willkomme liebi dunkelheit die dunkelheit wo alles treit liebevoll umarmt und häbt en winter lang ir stilli läbt en winter lang en ganzi nacht bis us ihre wiider s licht erwacht willkomme liebi dunkelheit die dunkelheit wo alles treit es ist für viele nicht die einfachste zeit im jahresrad, der beginnende winter. wiederspricht er doch dem drang in unserer zeit immer mehr und immer schneller zu werden. wie geht es dir mit dieser jahreszeit? und doch ist der winter...
09. Juli 2019
funkentanz feurig tanzen sie in die nacht sternengleich streben dem himmel zu sinken in mich hinein funken sprühen fürs leben für jeden atemzug ein stern in vollen zügen atme ich all die leben tanze all die feuer lebe all die funken die aufstrebenden und die sinkenden feurig tanze ich in die nacht ein menschenleben funkengleich wir sind angekommen im sommer, der feurigen jahreszeit. die zeit in der wir viel draussen sind, im kontakt mit anderen menschen. in der das leben in seiner ganzen...
03. Juni 2019
Nach dem wir die Waldzeit wegen dem ersten Frühsommergewitter mit Sturm verschieben mussten, waren wir dann am 26.Mai doch noch gemeinsam im Wald unterwegs. Das Wetter belohnte uns mit frühsommerlichen Temperaturen und hochstehenden Blumenwiesen
20. Mai 2019
es ist zeit, dass die natur ihre fülle ganz zu zeigen beginnt, die fülle / die form die jetzt möglich ist, in ihrer ganzen entfaltung.
14. April 2019
herzschlag - gedichtgruss - das leben ruft, zwischen gestern und morgen, sekundenkurz im herzschlag
11. April 2019
gemeinsam sammeln, kochen, geniessen.. eine bilderreise und menueinblick
24. März 2019
ein sonniger einstieg in die pflanzensaison.. ein kurzer rückblick
02. Februar 2019
heisse das licht willkommen in dir
16. Januar 2019
mit diesem zuspruch wünsche ich euch allen einen WUNDER-vollen start ins neue jahr
29. Oktober 2018
stille - gedicht zum übergang in die winterzeit

Mehr anzeigen