wildpflanzen - zeit

gemeinsam unterwegs sein mit den pflanzen..

austauschen, entdecken, lauschen, eintauchen

 

wir entdecken essbare pflanzen, sammeln und bereite sie gemeinsam zu

vertiefen das wissen über die heilkräfte der pflanzen,  wie man sie nutzt in form von salben, ölen und tee`s

lauschen hier und da einer geschichte, die aus unseren mythen kommend vom zusammenleben der pflanzen und menschen erzählen, entdecken und bestaunen die wunderbaren formen und farben, die wir in der pflanzenwelt finden

 

rückblick auf vergangene touren findest du im blog

terminüberblick

 

22.2 verarbeitung von wildkräutern, salben und mehr

 

stadt-wildpflanzentour 

 18.3.2020 um 15.00 - 17.00 Uhr

25.3.2020 um 17.00 - 19.00 Uhr

 

4.4 pflanzenspaziergang

weitere folgen

 

 

 

aktuelle ausschreibung


stadt-wildpflanzentour

 

in baden findet im monat märz das plastikexperiment statt, hier gibts weitere infos dazu: https://plastikexperiment.ch/

 

naturgrund bietet in diesem rahmen zwei stadt-wildpflanzentouren an:

 

wir entdecken, was in baden alles wächst, am strassenrand, in den städtischen grünanlagen und im angrenzenden waldgebiet. viele wildkräuter gibt es, die essbar sind und unsere gesundheit mit ihren heilkräften unterstützen. einige davon wollen wir besuchen und kennenlernen, ihre merkmale zur bestimmung, ihre heilkräfte und ihre qualitäten. ein schatz an grünkraft direkt neben unseren haustüren. lokal, wildwachsend, ohne plastik...

 

1.tour: mi. 18.3.2020 um 15.00 - 17.00 Uhr

2.tour: mi. 25.3.2020 um 17.00 - 19.00 Uhr

 

treffpunkt bei der plastikzentrale

anmelden unter naturgrund@hotmail.com

 

richtpreis: zwischen 15.- und 30.-

pflanzenspaziergang

 

samstag 4.4.2020 14:00-17:00

 

 

nach der winterruhe wird es nun zeit für die kräuter sich der sonne entgegen zu recken. zu beginn noch klein und filigran beginnen sie ihr wachstum. eine ganz spannende zeit. es sieht noch nicht nach viel aus und doch kündigt sich die ganze fülle schon an. wir üben unseren blick, die noch kleinen kräuter zu entdecken und bestimmen. den verschiedensten farben und formen werden wir begegnen, den geschichten und heilkräften der pflanzen lauschen, die zarten düfte riechen und die erste kräuterkraft schmecken. noch ganz zart und unendlich kraftvoll!

 

auf der baldegg baden 

preis nach selbsteinschätzung zwischen 40.- und 70.-

Download
pflanzenspaziergang april 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 559.4 KB

 

ich freue mich auf wunderbare begegnungen mit den pflanzen und euch!

 

ein grosses danke an dieser stelle an all die schönen begegnungen mit euch und den pflanzen, die wir im jahreslauf bis hierhin erleben durften. besonders auch ein dank an die zusammenarbeit mit marina, sie packte ihren rucksack für eine längere reise und ist daher seit dem sommer 19 hier nicht mehr dabei.