Wildpflanzen - Zeit

Gemeinsam sind wir unterwegs mit den Pflanzen..

 

Es gibt verschiedene Schwerpunkte:

-wir entdecken essbare Pflanzen

-sammeln und bereite sie gemeinsam zu

-vertiefen das Wissen über die Heilkräfte der Pflanzen,  wie man sie nutzt in Form von Salben, Ölen und Tee`s

-lauschen hier und da einer Geschichte, die aus unseren Mythen kommend vom Zusammenleben der Pflanzen

und Menschen erzählen

-entdecken und bestaunen die wunderbaren Formen und Farben, die wir in der Pflanzenwelt finden

 

 

Rückblick auf vergangene Touren findest du im blog

Terminüberblick

Wildpflanzenspaziergang – Frühlingskraft

Ostermontag 5. April, 14:00 bis 17:00

 

Wilde-Kräuter-Küche

Samstag 10. April, 10:00 bis 15:00 

 

Wildpflanzenspaziergang

Samstag 8. Mai - genaueres wird noch bekannt gegeben

 

Wildpflanzentrekking

13-16. Mai

 

Wildpflanzen-Sommer-Kraft

  26. Juni - - genaueres wird noch bekannt gegeben

 

Aktuelle Ausschreibung

 

Wildpflanzenspaziergang – Frühlingskraft

Ostermontag 5. April, 14:00 bis 17:00

 

Preisspanne: zwischen 40.- und 90.- (Inklusive Material für die Tinktur)

 

Gemeinsam sind wir unterwegs auf den Wiesen und im Wald. Was wächst bereits und wie schmeckt es? Die Pflanzentriebe im Frühling tragen eine reinigende und stärkende Kraft in sich, volle Lebenskraft. Mit allen Sinnen werden wir die Pflanzen wahrnehmen, kennenlernen und probieren. Zum Schluss werden wir eine Tinktur herstellen zur Entgiftung und Stärkung für uns in diesen Frühlingstagen.

 

Mitnehmen: Dem Wetter entsprechende Kleidung, Konfiglas (100ml), Schneidbrett und Messer

 

Ort: Baden Baldegg

 

Anmeldungen an naturgrund@hotmail.com

 

 

 


 

 

Wilde-Kräuter-Küche

Samstag 10. April, 10:00 bis 15:00

 

Preisspanne: zwischen 80.- und 120.- (Inklusive Essen)

 

Die frischen Pflanzen im Frühling tragen nicht nur eine unglaubliche Lebenskraft und Heilkraft in sich, sie sind auch besonders lecker. So gehen wir auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch den Wald. Wir riechen und kosten die Frühlingspflanzen und sammeln sie für ein grün-kräftiges Mittagessen auf dem Feuer. Neben einem gut genährten Bauch, nimmst du auch viele Rezepte und Anregungen mit, um sie Zuhause selber auszuprobieren. Natürlich wird auch Zeit sein, die dazu gehörenden Pflanzen kennenzulernen und zu staunen.

 

Da ein gemeinsames Kochen in Corona-Zeiten herausfordernd sein kann, darfst du darauf vertrauen, dass ich kreativ bin und wir eine für uns alle stimmige Variante finden. So dass wir dennoch gemeinsam diese frischen Pflanzen geniessen und uns durch sie stärken lassen können.

 

Mitnehmen: Dem Wetter entsprechende Kleidung, Schneidbrett und Messer, Essgeschirr, Sitzunterlage

 

Ort: Baden Baldegg

 

Anmeldungen an naturgrund@hotmail.com

 

 

 


 

 

 

Auf Anfrage gestallte ich gerne ein persönliches, individuelles Angebot nach deinen Bedürfnissen!



 

Ich freue mich auf wunderbare Begegnungen mit den Pflanzen und euch!

 

Ein grosses Danke an dieser Stelle an all die schönen Begegnungen mit euch und den Pflanzen, die wir im Jahreslauf bis hierhin erleben durften.